Wissenschaft + Science-Fiction = Star Trek Vorlesung

Mögt ihr Star Trek-Filme? Oder kennt ihr die Sendereihe „Frag den Lesch“ aus ZDF?

Nun haben wir, die Beuthianer/-Innen, „ Frag den Zitt“ oder besser gesagt die “Star Trek Vorlesung“. Am Freitag, den 9.11.2018 von 15:00 – 17:00 UHr ist es wieder Zeit ein bisschen Spaß zu haben, allerdings auf wissenschaftliche Art.

Unter dem Motto „Wissenschaft & Science-Fiction – Neues aus der Starfleet Academy Twobridges“ hält der studierte Elektrotechniker und promovierte Systemtheoretiker Dr. Hubert Zitt von der Hochschule Kaiserslautern (Campus Zweibrücken) regelmäßig Vorlesungen zu den Themen Star Trek, Star Wars und Science-Fiction, welche der dort verwendeten Technologien mittlerweile Realität geworden sind und wie Sie funktionieren.

• Dazu sind alle an Wissenschaft & Science-Fiction Interessierten herzlich eingeladen.
• Der Zutritt ist nur mit Bordkarte gestattet. Diese kann man immer ab Anfang Oktober kostenlos anfordern unter startrek(at)beuth-hochschule.de
• Dazu notwendige Angaben (für unsere Besucherstatistik!): Vorname & Nachname, eMail-Adresse, Name der Schule, der Hochschule, der Institution bzw. der Firma, bei der man zur Zeit tätig ist.

Ein Interview der Beuth Box mit „Captain Zitt“ finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=e41ob5CKSS4
Weitere Informationen zu „Captain Zitt“ und der Star Trek Vorlesung: www.startrekvorlesung.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zur Werkzeugleiste springen