Kooperationen

Das Projekt BeuthBonus kooperiert mit folgenden Unternehmen, Institutionen und Organisationen:

 

BITKOM Akademie

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bilden sich über die Webinare der BITKOM Akademie im Bereich IT, insbesondere in den Themen rund um das IT Management und die IT Sicherheit, weiter.

 

Berliner Verkehrsbetriebe – BVG

Bei unseren Einführungsveranstaltungen stellt sich die IT- und Personalabteilung der Berliner Verkehrsbetriebe vor. So haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, künftige Arbeitgeber näher kennenzulernen und über die verschiedenen Arbeitsgebiete mehr Informationen aus erster Hand zu bekommen.

 

Kurzprofil Natalie Schnar

Als ausgebildete Kommunikations- und Verhaltenstrainerin führt Natalie Schnar bundesweit Trainingsmaßnahmen, Seminare und Workshops zur interkulturellen Öffnung in Unternehmen und Verwaltungsstrukturen durch.
Mit meist kulturell heterogenen Gruppen bearbeitet sie schwerpunktmäßig Themen wie interkulturelle Kommunikation, interkulturelle Kompetenzentwicklung und Konfliktmanagement. Ihrem Trainingsansatz liegt die Erkenntnis zu Grunde, dass gute Integration in den Arbeitsmarkt eine Sensibilisierung auf beiden Seiten erfordert; sowohl die der neu angekommenen Menschen, als auch die der deutschen Betriebe und Multiplikatoren.
Ihre Erfahrung aus der Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen gibt Natalie Schnar im Rahmen des Programms der Beuth Hochschule „BeuthBonus“ an Teilnehmende mit Migrations- und Fluchtgeschichte weiter und bereitet sie auf interkulturelle Begegnungen im beruflichen Kontext vor.

 

Start Language Service

Maike Caiulo-Prahm

Unsere Sprachcoach Maike Caiulo-Prahm trainiert mit unseren Teilnehmenden die berufsbezogene Sprache Deutsch und bietet über den Relocationservice „Start Language Service“ ALG I und ALG II Empfängern und Empfängerinnen bis zu 60 Stunden Einzelcoaching an, wenn diese über einen Bildungsgutschein verfügen.

 

Hanna Sostak – Kompetenzberatung und Coaching

Hanna Sostak coacht unsere Teilnehmenden hinsichtlich ihrer beruflichen Orientierung und Zielentwicklung. Dabei ermittelt sie neben den formalen Qualifikationen vor allem auch die Kompetenzen, die biografisch und informell erworben wurden. Sie unterstützt die Teilnehmenden bei ihrer Profilschärfung und führt Karriere- und Bewerbungstrainings durch.

Hanna Sostak ist freie Beraterin www.hannasostak.de und leitet das vom DIE (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung) ernannte Dialogzentrum www.dialogzentrum-berlin.de , wo sie als Ausbilderin für Kompetenzberater/innen tätig ist.

 

 

FCZB – FrauenComputerZentrum e.V.

Zusammen mit dem FrauenComputerZentrum e.V. (FCZB) wurde das Coachingmodul „Medienkompetenzen“ zum Aufbau von Online-Reputationen erfolgreich erprobt und wird nun permanent angeboten. Das FCZB hat diesen Blended-Learning-Kurs mit Begleitcoaching nach der KoReTTA-Lav-Methode konzipiert. Mit (Trainerinnen und Coaches) Sibylle Würz vom FCZB und Arina Scigajllo haben wir zwei erfahrene Coaches und Social-Media-Trainerinnen an Bord, die den Teilnehmenden beim Aufbau ihrer professionellen Online-Reputationen beratend zur Seite stehen.

 

Institut für technische Weiterbildung Berlin e. V.

Das Institut für technische Weiterbildung Berlin e. V. (ITW) wurde 1967 gegründet. Das ITW steht in engem Austausch mit dem Fernstudieninstitut und BeuthBonus für die Planung neuer Bildungsmaßnahmen.

 

Margarete Seydwww.stimmart-berlin.de

Unsere Trainerin für das Tagesseminar „Stimme – Körper – Präsenz“ bietet als Selbstständige ebenfalls Seminare und Yogakurse für Interessierte an. Ihr aktuelles Programm finden Sie auf ihrer Website. Themen sind zum Beispiel:

>Stimme, die trägt<  lädt ein zu einer Pause; sich an einem Tag am Wochenende für ein paar Stunden sich selbst zuzuwenden; die eigene Stimme als Kraftquelle zu entdecken, die wir immer in uns tragen.

>Yoga – aus dem Klang in die Stille< zusammen mit Anna Trökes: ein Ferienseminar in der wunderschönen Landschaft des Kanton Bern.

>StimmKunst< bietet ausgiebig Platz, das Potenzial der eigenen Stimme als Teil des kreativen Prozesses auszuloten und zu erweitern.

 

Berliner IQ Netzwerk – Integration durch Qualifizierung

Innerhalb des Landesnetzwerkes vom Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) tauschen wir uns mit den anderen Projekten aus und werden über die IQ-Koordination des Landesnetzwerks Berlin, die Senatsverwaltung für Integration, Migration und Frauen, über aktuelle politische Entscheidungen und Möglichkeiten informiert.

Mehr über das IQ Landesnetzwerk erfahren Sie hier: www.berlin.netzwerk-iq.de

Allgemein zu den Aufgaben der Senatsverwaltung: https://www.berlin.de/lb/intmig/

 

Innerhalb des IQ Landesnetzwerkes Berlin beraten Sie folgende Teilprojekte zu der Anerkennung ihrer beruflichen und akademischen Abschlüsse:

 

Die Zentrale Anlaufstelle Anerkennung Berlin ist bei der

Otto Bennecke Stiftung (OBS) e.V.

Kaiser-Friedrich-Str. 90

10585 Berlin

http://www.obs-ev.de/projekte/iq-netzwerk-berlin/

Für eine Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin unter: zea-berlin@obs-ev.de

Die Beratungen können in folgenden Sprachen durchgeführt werden: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Arabisch.

 

Weitere Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungen leisten:

Club Dialog e.V.

Friedrichstrasse 176-179
10117 Berlin und

Lindower Strasse 18
13347 Berlin

www.club-dialog.de

 

Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB)

Oranienstr. 57
10969 Berlin

http://tbb-berlin.de/Beratungsangebot

 

Folgende Teilprojekte bieten Qualifizierungen an:

INBAS GmbH

Spreeforum
Alt Moabit 59-61
10555 Berlin
www.inbas.com

MAZAB – Mit Anpassungsqualifizierung zum anerkannten Berufsschulabschluss in Berlin

Susanne Neumann
mazab(at)inbas.com

 

LIFE e.V. – Bildung Umwelt Chancengleichheit

Rheinstrasse 45
12161 Berlin
www.life-online.de
www.kompetenzen-gesundheitsberufe.de

Beschäftigung in der Berliner Gesundheitswirtschaft

Dagmar Laube
laube(at)life-online.de

 

WIPA GmbH

Schottstrasse 6
10365 Berlin
www.wipa.de

Miteinander Lernen und Verstehen – Sprachenwerkstatt Deutsch als Fremdsprache

Dr. Helmut Suhr
helmut.suhr(at)wipa-berlin.de

Cornelia Bruckner
cornelia.bruckner(at)bbwev-berlin.de

Berufsbezogene Sprachkurse für die Sozial- und Erzieherberufe sowie die nicht-akademischen Gesundheitsberufe in Berlin

Jutta Hufenreuter
jutta.hufenreuter(at)wipa-berlin.de

 

bbw Bildungswerk der Wirtschaft e.V.

Am Schillertheater 4
10625 Berlin
www.bbw-gruppe.de

Berufsbezogene Sprachtrainings C1 für Erziehungs- und Sozialberufe im Anerkennungsverfahren

Cornelia Bruckner
cornelia.bruckner(at)bbwev-berlin.de

 

Charité International Academy

Charitéplatz 1
10117 Berlin
chia.charite.de

Qualifizierung von Ärztinnen und Ärzten mit Migrationshintergrund im Rahmen der Anerkennungsgesetze in Berlin

Christian Koller | Angelika Althaus
chia(at)charite.de

 

Institut für berufliche Bildung im Gesundheitswesen der Vivantes GmbH

Rudower Str. 48
12351 Berlin
SpraBo-Projekt in der Pflege

Qualifizierung von Pflege-Fachkräften mit Migrationshintergrund in Berlin

Dr. Hagen Tuschke
hagen.tuschke(at)vivantes.de
www.vivantes.de/ausbildung

 

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft gGmbH

Alte Jakobstrasse 79/80
10179 Berlin
www.ebg.de

Anpassungsqualifizierung für zugewanderte Pflegekräfte in Berlin

Sven Naumann
s.naumann(at)ebg.de
Für die Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung sind folgende Projekte aktiv:

Stiftung Sozialpädagogisches Institut

Samariter Strasse 19-20
10247 Berlin
www.stiftung-spi.de

Diversityorientierte Interkulturelle Kompetenz für Berlin (DIKO-B)

Carl Chung
diko(at)stiftung-spi.de

 

LIFE e.V. – Bildung Umwelt Chancengleichheit

Rheinstrasse 45
12161 Berlin
www.life-online.de

Eine Frage der Einstellung / Migrationsspezifische beschäftigungsorientierte Beratungskompetenz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in AA/JC

Andrea Simon
simon(at)life-online.de

 

Charité International Academy

Charitéplatz 1
10117 Berlin
www.chia.charite.de

Berufsbezogene Integration, Sprachqualifizierung und Studienerfolg für ausländische Medizinstudent/innen in Berlin

Ulrike Arnold
ulrike.arnold(at)charite.de

 

Otto Benecke Stiftung e.V.

Kaiser-Friedrich-Strasse 90
10585 Berlin
www.obs-ev.de

Zentrale Erstanlaufstelle Anerkennung Berlin – Schulungen für Beratungsfachkräfte der Bundesagentur für Arbeit

Daria Braun
zea-berlin(at)obs-ev.de

 

Verband für interkulturelle Arbeit Regionalverband Berlin / Brandenburg e.V.

Petersburger Strasse 92
10247 Berlin
www.via-in-berlin.de

Willkommen in Berlin –  Empowerment von MO im Kontext der Strukturen kommunaler Willkommenskultur

Holger Förster
info(at)via-in-berlin.de

Zur Werkzeugleiste springen