Arbeiten in Deutschland

Sowohl beim Bundesamt für Migration über die Hotline „Arbeiten und Leben in Deutschland“: +49 (0)30-1815-1111 oder auf der Webseite:
www.bamf.de
als auch beim offiziellen mehrsprachigen Onlineportal für internationale Fachkräfte:
www.make-it-in-germany.com/
dem Berliner Serviceportal der Stadtverwaltung:
https://service.berlin.de/dienstleistungen/
bei der Bundesagentur für Arbeit:
www.arbeitsagentur.de
insbesondere der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit :
www.zav.de
finden Sie Informationen zum Arbeiten und Leben in Deutschland.

Auf https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/
finden sie Informationen zur Anerkennung in Deutschland,
auf https://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm zur Anerkennung in Europa.

Auf unserer Homepage finden Sie unter Stellen verschiedene Job- und Stellenbörsen thematisch und regional geordnet aufgelistet. Bei jeder Stellenbörse finden Sie unterschiedliche Stellenangebote. Deswegen lohnt sich der Blick in verschiedene Jobbörsen oder auch eine Initiativbewerbung bei ihrem Lieblingsunternehmen.

Im Rahmen unseres Bewerbungscoachings bereiten wir unsere Teilnehmenden auf den deutschen Arbeitsmarkt, die Fragen rund um Arbeitsrechte, Stellenausschreibungen, Bewerbungsverfahren und Vorstellungsgespräche sowie vieles weiteres vor.

Seit diesem Jahr bietet das IQ Netzwerk in Kooperation mit Arbeit und Leben e.V. eine Beratungsstelle für „Faire Integration“ von Geflüchteten in den deutschen Arbeitsmarkt an:
Faire Integration
Tatiana Rothe
Kapweg 4
13405 Berlin
likhacheva(at)berlin.arbeitundleben.de
Tel.: 030 – 51 30 19 264

Zur Werkzeugleiste springen