Große Jobmesse in Berlin – connecticum 2017

Große Jobmesse in Berlin – connecticum 2017

Bald ist es wieder so weit, die Messe Berlin öffnet der Connecticum die Tore. Bei der großen Job- und Karrieremesse stellen sich laut Veranstalter über 400 Unternehmen vor. Dies bildet einen hervorragenden Rahmen, um die Arbeitgeberlandschaft in Deutschland etwas genauer kennenzulernen. Außerdem können die Besucherinnen und Besucher mit Personalern ins Gespräch kommen. Ihre Bewerbungsmappen prüfen und professionelle Bewerbungsfotos anfertigen lassen.

Ob es sich für diejenige oder denjenigen lohnt die Zeit zu investieren, lässt sich bei einem Blick auf die Unternehmensliste prüfen: http://www.connecticum.de/Jobmesse/Unternehmen-2017 Dort findet sich nicht nur das Profil des Unternehmens, sondern teilweise auch der Link zu den aktuellen Jobangeboten.
Und für diejenigen, die wissen möchten, auf was Personaler im Vorstellungsgespräch so achten, könnten die Expertentipps interessant sein:
http://www.connecticum.de/Karrierefragen/Berufsanfaenger-Kenntnisse-Frage-1077484192

In unserem Bewerbungscoaching bereiten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von BeuthBonus auf Bewerbungspitches vor, damit es bei dem nächsten Telefoninterview oder der Vorstellung beim Messebesuch klappt und das Unternehmen Sie zu einem Vorstellungsgespräch einlädt.

Wenn Sie sich für den nächsten Durchgang von BeuthBonus ab Juni 2017 bewerben möchten, klicken Sie einfach auf unserer grünen Bewerbungsbutton und füllen den Fragebogen aus. Wir laden Sie anschließend zu einem Erstberatungsgespräch ein. Dort erläutern wir Ihnen unser Programm mit seinen unterschiedlichen Modulen. Zusammen erstellen wir einen individuellen Qualifizierungsplan. Nähere Informationen zu den Modulen können Sie auch hier auf der Website unter Qualifizierung entdecken.

Als Diplom-Sozialwissenschaftlerin berate und betreue ich unsere Bewerberinnen und Bewerber sowie die Teilnehmenden am Beuth Bonus Programm.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zur Werkzeugleiste springen