Projekt BeuthBonus ist erfolgreich gestartet

Projekt BeuthBonus an der Beuth Hochschule für Technik Berlin ist als Folgeprojekt von Credit Points Anfang 2015 erfolgreich gestartet. Das neue Qualifizierungsprogramm BeuthBonus richtet sich an zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit Hochschulabschlüssen im Bereich IT/IKT bzw. mit IT/IKT-Anteilen. Durch die Teilnahme am Qualifizierungsprogramm BeuthBonus bereiten sich die Teilnehmenden auf einen erfolgreichen Einstieg in den IT-Arbeitsmarkt in Deutschland vor. Das Programm startet in der zweiten Jahreshälfte 2015. In 2015 werden die ersten 15 Teilnehmenden an der Qualifizierung teilnehmen können, in 2016 und 2017 werden bis zu 44 Personen pro Jahr aufgenommen. Wir fordern Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Qualifizierung ist für erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber kostenlos. Die Qualifizierung verläuft zum großen Teil Online (u.a. Online Lernplattform, E-Learning Module, Webinare) und kann sowohl von Arbeitsuchenden als auch von Berufstätigen absolviert werden. Alle Interessierten können sich ab Ende April/Anfang Mai 2015 für das Programm BeuthBonus bewerben. Weitere Informationen zur Bewerbung und zum Verlauf der Qualifizierung folgen in Kürze.

Profilbild von Admin
Zur Werkzeugleiste springen