Mit Änderungen auf ein Neues in 2017

Mit Änderungen auf ein Neues in 2017

Wir wünschen Ihnen ein frohes, vor allem friedliches und gesundes neues Jahr!

Für unser Projekt BeuthBonus hat sich seit dem 1. Januar 2017 schon einiges geändert. Zum einen fand ein interner Wechsel vom Fachbereich I – Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften zum Fernstudieninstitut statt. Somit ändert sich auch die strategischen Projektleitung: Prof. Dr. Ilona Buchem übergab ihre Leitung an Prof. Dr. Florian Schindler, dem Direktor des Fernstudieninstitutes. Und zum Anderen verließen uns zum Jahresende die folgenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Dana Reckwardt ging im August 2016 in Elternzeit,
  • Jessica Schindler verließ uns aufgrund ihrer Befristung und dem neuen Wissenschaftszeitvertragsgesetzes als Projektassistentin zum 31.12.2016,
  • Dr. Christiane Erlemann, die zu dem Projekt „Gewinnung von Fachhochschul-Professorinnen“ komplett ab Januar 2017 gewechselt ist und
  • unsere studentische Hilfskräfte Hülya Delen-Frank, die ihr Studium im Herbst 2016 erfolgreich beendet hat und nun bei salesforce arbeitet sowie
  • Murat Gönen, aufgrund fehlender Zeitressourcen.

 

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit sowie das Engagement und wünschen Ihnen auf ihrem weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute!!!

Wir begrüßen unsere neue studentische Hilfskraft Asli Gönen ab Januar 2017 im Team und freuen uns auf den neuen Durchgang von BeuthBonus Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Falls Sie Interesse an einer ergänzenden, individuellen Qualifizierung haben, bewerben Sie sich bei uns! Einfach auf der Startseite auf den Button klicken und online die Bewerbung ausfüllen.

Als Diplom-Sozialwissenschaftlerin berate und betreue ich unsere Bewerberinnen und Bewerber sowie die Teilnehmenden am Beuth Bonus Programm.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Zur Werkzeugleiste springen